Balkan Route Stuttgart

Nominiert in der Kategorie "Einsatz für die Rechte von..."

Screenshot Balkan Route Stuttgart

Hinter "BALKAN ROUTE STUTTGART" steht die Vision, Bindeglied zwischen Griechenland, der Türkei und Deutschland zu sein und langfristig aktive Solidarität auszuüben. Ziel des Projektes ist es, Menschen auf der Flucht beizustehen. Nach Einsätzen in Idomeni und auf der griechischen Insel Chios verlegten die Initiatoren den Schwerpunkt der Arbeit in die Westtürkei. Über Social Media Plattformen wird seitdem nicht nur Bewusstsein für die Situation vor Ort geschärft, sondern es werden v.a. auch andere freiwillige Helfer für einen Einsatz gewonnen. Seit über einem Jahr schickt "BALKAN ROUTE STUTTGART" durchgehend Volunteers in die Türkei. Neben der Linderung der akuten Not konnten auf diese Art weitere Ziele umgesetzt werden: eine mobile Schule unterrichtet Kinder in den Camps, Frauen können an Nähworkshops teilnehmen, Familien werden darin unterstützt Fuß in einem neuen Umfeld zu fassen.

Webangebot: https://balkanroutestuttgart.de/
Facebook: https://www.facebook.com/BalkanRouteStuttgart/

Zurück zu den Nominierten