One Ball, One World

Nominiert in der Kategorie "Gegen Ausgrenzung, für eine offene, pluralistische Gesellschaft"

Screenshot One Ball, One World

Der gemeinnützige Verein „Spirit of Football“ verbindet Fussball und Integrationsarbeit, steht als Vermittler für Teamwork, Toleranz und Fairplay und will eine positive Wertekultur etablieren. Der Verein arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Sport, Globales Lernen, Landeskunde, künstlerische Umsetzung und Medien. Mit der Weltsprache Fußball und seiner völkerverbindenden Kraft wurden bisher mehr als 40.000 Menschen erreicht. Seit 2015 engagiert sich der Verein außerdem in Erfurt bei der Willkommensinitiative in der Arbeit mit Geflüchteten.

Webangebot: http://www.spirit-of-football.de
Facebook: https://www.facebook.com/Spirit.of.Football.Germany

Zurück zu den Nominierten