weserholz

Nominiert in der Kategorie "Zusammen Chancen schaffen"

Screenshot weserholz

Mit seinem Projekt „weserholz“ agiert der Verein Käpt’n Kurt an der Schnittstelle von Design, Bildung und Handwerk. „weserholz“ versteht sich nicht nur als Werkstatt für Designentwicklung und Möbelbau, sondern auch als Experimentier- und Denkraum für neue Lebensentwürfe. Ziel des Projektes ist es, junge geflüchtete Erwachsene mit sogenannter schlechter Bleibeperspektive auf eine Ausbildung vorzubereiten und ihnen so gesellschaftliche Teilhabe und einen Arbeitsmarktzugang zu ermöglichen.

Zurück zu den Nominierten