#HassHilft – Die unfreiwillige Online-Spendenaktion

Preisträger in der Kategorie "Einsatz für eine lebendige Demokratie"

Screenshot #HassHilft – Die unfreiwillige Online-Spendenaktion

Die Vielzahl an rassistischen und fremdenfeindlichen Kommentaren im Internet ist ein bekanntes Problem. Die Initiative „#HassHilft“ möchte aktiv etwas dagegen tun. Die Idee hinter der unfreiwilligen Online-Spenden-Aktion ist, dass für jeden menschenverachtenden Kommentar 1 € als Spende an Flüchtlingsprojekte der „Aktion Deutschland Hilft“ und an die Initiative gegen Rechts „EXIT-Deutschland“ geht.

Zurück zu den Nominierten